Einladung zum Sichtungsreiten

Zum wiederholten Mal wird im August 2016 das Landesturnier in Düren stattfinden. Eine kombinierte Mannschaftswertung E­A­L Dressur ist auch in diesem Jahr ausgeschrieben.

Der Reiterverein Osterath freut sich, dass für den Dressurausschuss des Kreisverbandes Neuss mit Luisa von Borries, Annika Füsser, Antonia Wehner und Lea Windhausen gleich vier Osteratherinnen in die Wahl kommen, den Kreis Neuss in der E bzw. A Dressur Mannschaftswertung zu vertreten.

Um einen ersten Eindruck zu gewinnen, sind alle Teilnehmerinnen zunächst zur Sichtung nach Dormagen eingeladen worden und werden in zwei Folgeterminen gezielt die gestellte
Aufgabe reiten. Im Anschluss entscheidet der Verband, wer in Düren starten soll.

Egal, wer das Rennen macht: der Reiterverein Osterath ist stolz darauf, neben den genannten vier Kandidatinnen eine Vielzahl junger und talentierter Reiterinnen und Reiter in seinen Reihen zu haben.

Wer fährt und wie es in Düren ausgegangen ist… die Info gibt es dann zu gegebener Zeit.

Kreisjugendturnier erfolgreich abgeschlossen 

Die Kreisjugendmeisterschaft 2016, die vom Reiterverein Osterath e.V. am Wochenende für den Pferdesportverband Neuss auf der Reitanlage Stocks in Meerbusch­-Osterath ausgetragen wurde, war ein voller Erfolg. Bei tollen Wetter gingen am Samstag die Dressurreiter an den Start. Das Wetter machte es den Springreitern am Sonntag etwas schwerer, die Reiter konnten aber trotzdem mit vielen hervorragenden Ergebnissen punkten.

Weiterlesen

Turniervorbereitung 2016 … der Countdown läuft

In einer Gemeinschaftsaktion von von Karl-Wilhelm Stocks und Heinz-Peter Kreuels wurde das Banner zur Ankündigung des Turniers in der Fussgängerzone Osterath aufgehängt.

Weiterlesen

3. Aufräumtag, 4. Juni

  • Aufbereitung der Führanlage
  • Entsorgung diverser „Altlasten“

2. Aufräumtag, 26. Mai

  • Weitere Aufbereitung des Reitweges rund um die Anlage
  • Instandsetzung und Aufbau des Richterhäuschens
  • Grünschnitt und -pflege