Nachruf

Mit großer Bestürzung und Betroffenheit haben wir vom plötzlichen Tod unseres langjährigen Trainers und Mentors Reinhard Meier erfahren.

Reinhard Meier war seit 2011 ein fester Bestandteil unseres Trainerteams und Leiter zahlreicher Lehrgänge in unserem Reitverein. Seine überaus kompetente Art, Inhalte und deren Umsetzung zu erklären und Reiter zu motivieren, hat Jung und Alt stets dazu veranlasst, den eigenen Anspruch zu verbessern und die Leistung zu steigern. Dabei lag sein Fokus aber immer auf dem freundlichen und artgerechten Umgang mit den Pferden.

Reinhard Meier absolvierte Anfang der 1960er Jahre seine Ausbildung zum Bereiter und startete damit bemerkenswerte Karriere im Pferdesport. Als Träger des Goldenen Reitabzeichens in Dressur und Springen, Landestrainer der Vielseitigkeitsreiter, Lehrmeistertätigkeit im Bereich therapeutisches Reiten, Betreuer und Trainigsplanentwickler für Galopper, Lizenz als Parcourchef im Springen bis zur schweren Klasse, Richter für Dressur und Springen, Lehrbuchautor und Verfasser zahlloser Artikel in Fachzeitschriften bis hin zur Erfindung und Patenteintragung – es gibt kaum einen Bereich im Pferdesport, den er nicht erfolgreich mitgeprägt hat.

Mit Reinhard Meier verliert der Pferdesport im Rheinland einen großen Trainer und Visionär, der es stets verstandenen hat, seine Schüler, Partner, Kollegen, Freunde und nicht zuletzt die Pferde mit seinen Ideen und Konzepten zu verstehen, zu begeistern und zu motivieren.

Wir sind sehr traurig und werden Reinhard Meier stets gerne in lebendiger Erinnerung halten.

Unsere besondere Anteilnahme gilt seiner Frau, seiner Familie und allen, die ihm nahe standen.

In stillem Gedenken
Im Namen des Vorstandes
Reiterverein Osterath e.V.

Vierkämpfer in den Startlöchern

Zum diesjährigen Frühjahrsvierkampf der Jugend der Vereine des Neusser Pferdesportverbandes verstärkt der RV Osterath seine Teilnehmerpräsenz und wartet mit gleich 5 Mannschaften und 4 Einzelstartern auf.
Weiterlesen

Karneval beim RVO

Bereits Mitte Februar gab es ein buntes Treiben im RVO: das Kostümreiten für groß und klein, das sich auch diesmal großer Beliebtheit erfreute. Schöne Verkleidungen für die Reiter und die passenden Accessoires für die vierbeinigen Freunde und Familienangehörige setzten der Phantasie keine Grenzen. Auch Geschicklichkeit war gefragt, denn es gab einige
kniffelige Stationen zu bewältigen.

Weiterlesen

Lehrgang Sitzschulung

Am 30./31. März 2019 wird auf der Reitanlage Stocks eine Sitzschulung nach Eckart Meyners bei Herrn Dirk Bolten durchgeführt.

Pro Reiter wird ungefähr eine ¾ Std. benötigt.

Eine Schulung kostet : 80,00 €
Für Vereinsmitglieder: 55,00 €

Bei Teilnahme Wunsch bitte in die Liste eintragen oder mir eine Mail schreiben. Den oben angegeben Betrag bis zum 20.03.2019 bei mir abgeben oder auf das Vereinskonto überweisen.

Danke
Claudia Stocks 0163 6282051