Quadrillenteam beim Landesturnier

Wie bereits im vergangenen Jahr startet für den Kreis Neuss auch diesmal wieder ein Mannschaftsteam in der M Dressur/Quadrille auf dem Landesturnier in Düren am letzten Augustwochenende.

Das Quartett bilden 3 Amazonen vom RV Osterath und 2 Reiterkolleginnen vom RV Fronhof.

Im einzelnen starten folgende Teilnehmerinnen mit ihren Pferden

Anke Roeb mit Walderos Dream, RV Osterath
Sabrina Stocks mit Filou le Bon, RV Osterath
Diana Wellkamp mit Cibaro T, RV Osterath
Kerstin Lehmann mit Hermanito, RV Fronhof

Begleitet wird das Team von Mannschaftsführerin Anja Mede, ebenfalls vom RV Fronhof.

Wir freuen uns, dass der Rheinkreis Neuss in diesem Jahr bei der Mannschaftsquadrille erneut durch Mitglieder vom Reiterverein Osterath beim Landesturnier vertreten sein wird und drücken allen Reiterinnen fest die Daumen für eine erfolgreiche Vorstellung.

Unsere Vertreter beim Landesturnier in Düren 

Der Ausschuss des Dressurförderkreises hat nun nach der 1. Sichtung in Dormagen folgende Reiterinnen bzw. Reiter für die Mannschaft zur Vertretung des Kreises Neuss vorläufig festgelegt:

Für die E­ Dressur sind vorgesehen:
Luisa von Borries (RV Osterath), Lilli Sigge, Letizia Vogler
Reserve: Luca Gartmann, Leander Vogler

Es wird die Aufgabe E2 geritten.

Für die A­ Dressur:
Jana Krumbeim, Antonia Wehner (RV Osterath) und Lea Windhausen (RV Osterath)
Reserve: Laura Stadler, Annika Füsser (RV Osterath), evtl. Luca Giese

Es wird die Aufgabe A 4 geritten

Für die L­ Dressur:
Romy Allard, Delia Heyers, Vici Schüller
Reserve: Laura Stadler mit Großpferd.

Es wird die Aufgabe L 3 geritten

Zum gezielten Aufgabenreiten werden sich alle Teilnehmer, auch die Reservereiterinnen, Anfang und Mitte August noch einmal in Dormagen treffen.

Wir wünschen gutes Gelingen.

Reiterball 2016

Liebe Mitglieder des Osterather Reitervereins,

Save the Date:
Am 12.11.2016 findet dieses Jahr der Reiterball statt.
Bitte vermerkt euch schon einmal diesen Termin.

Weitere Infos folgen in Kürze.

Schützenfest 2016

Liebe Mitglieder des Osterather Reitervereins,

2016 ist Schützenfestjahr. Auch in diesem Jahr nimmt der Reiterverein Osterath in Form eines Amazonencorps an der Sonntagsparade, 18.09.2016, teil. Alle weiblichen Mitglieder ab 18 Jahren sind eingeladen Teil des Amazonencorps zu sein. Die Unkosten werden hälftig vom Verein und dem Teilnehmer getragen, welche jeweils ca. 50 EUR ausmachen. Falls Interesse besteht bitte eine kurze Rückmeldung bis zum 15.08.2016 an den Freizeitwart.

Einladung zum Sichtungsreiten

Zum wiederholten Mal wird im August 2016 das Landesturnier in Düren stattfinden. Eine kombinierte Mannschaftswertung E­A­L Dressur ist auch in diesem Jahr ausgeschrieben.

Der Reiterverein Osterath freut sich, dass für den Dressurausschuss des Kreisverbandes Neuss mit Luisa von Borries, Annika Füsser, Antonia Wehner und Lea Windhausen gleich vier Osteratherinnen in die Wahl kommen, den Kreis Neuss in der E bzw. A Dressur Mannschaftswertung zu vertreten.

Um einen ersten Eindruck zu gewinnen, sind alle Teilnehmerinnen zunächst zur Sichtung nach Dormagen eingeladen worden und werden in zwei Folgeterminen gezielt die gestellte
Aufgabe reiten. Im Anschluss entscheidet der Verband, wer in Düren starten soll.

Egal, wer das Rennen macht: der Reiterverein Osterath ist stolz darauf, neben den genannten vier Kandidatinnen eine Vielzahl junger und talentierter Reiterinnen und Reiter in seinen Reihen zu haben.

Wer fährt und wie es in Düren ausgegangen ist… die Info gibt es dann zu gegebener Zeit.

Kreisjugendturnier erfolgreich abgeschlossen 

Die Kreisjugendmeisterschaft 2016, die vom Reiterverein Osterath e.V. am Wochenende für den Pferdesportverband Neuss auf der Reitanlage Stocks in Meerbusch­-Osterath ausgetragen wurde, war ein voller Erfolg. Bei tollen Wetter gingen am Samstag die Dressurreiter an den Start. Das Wetter machte es den Springreitern am Sonntag etwas schwerer, die Reiter konnten aber trotzdem mit vielen hervorragenden Ergebnissen punkten.

Weiterlesen