2018

Auf dieser Seite findet Ihr die Turniererfolge unserer Mitglieder in chronologisch absteigender Reihenfolge.

Zwei auf einen Streich: Alix von Borries erritt in Billerbeck mit Pinocchio den ersten Platz mit einer Wertnote von 7,6 in der Dressurreiter A und mit Devina ebenfalls mit einer Wertnote von 7,6 den zweiten Platz in der Dressurpony A. Wir gratulieren herzlich!

Alix von Borries und Pinocchio erritten am 31. Mai in Krefeld in der A Dressur Platz 5 mit einer Wertnote von 7,2. Gratulation!

 

 

 

Beim Fahrturnier in Schlangen-Oesterholz (LV Westfalen) am 26.-27.05.2018 schaffte Sophie Hüsges mit ihrer Stute Lindsay einen geglückten Einstieg.
Sie startete in der Kl. A und konnte auf Anhieb die Dressur mit einer Wertnote von 7,4 gewinnen. Im Hindernisfahren kam sie auf den 3. Platz. Im Gelände lief es in einem Hindernis noch nicht ganz so rund. Dennoch konnte sie sich in der kombinierten Wertung auf dem 4. Platz behaupten. Herzliche Glückwünsche!

 

Gleich über zwei Erfolge konnte sich Diana Wellkamp mit Ricca am 27. Mai in Düren freuen: einen Sieg in der L** mit einer Wertnote von 7,1 sowie einen 5. Plazt in der M** mit einer Wertnote von 6,0. Herzliche Glückwünsche!

 

Gratulation an Annika Füsser und Dream Boy für Platz 7 mit einer Wertnote von 7,1 in der Dressur A** in Sevelen am 26. Mai.

 

 

Gratulation an Evelyn Stocks und Vangeline zum Platz 4 im E Springen mit einer Wertnote von 7,4 am 26. Mai.

 

 

Sabrina Stocks belegte mit Vangeline am 20. Mai in Oberbachem in der M**Dressur mit einer Wertnote von 6,4 den 5.Platz. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Am 19. und 20.Mai erzielte Antonia Steuck mit Dolly Danger in Krefeld-Hüls einen 4. Platz in der A*Dressur mit 7,3, in der A*Kür sowie in der A**Dressur jeweils den zweiten Platz mit einer Wertnote von 7,5. Gratulation!

 

 

Maike Springmaier erritt am 19. Mai auf Carrick in Krefeld-Hüls in der A-Kür den 6. Platz mit einer Wertnote 11,0 aus 5,5 und 5,5. Wir gratulieren!

 

 

 

 

 

Beim Fahrturnier in Greven-Bockholt (Westfalen) am 11.-13. Mai 2018 (2.Sichtung zur Jugend-EM 2018) konnte sich Anna Hüsges mit ihrem Titus in einem sehr starken Starterfeld den 3.Platz in der kombinierten Wertung sichern. Im Einzelnen: Rang 12 Dressur, 8.Platz Gelände und 9.Platz Hindernisfahren. Herzliche Glückwünsche!

Diana Wellkamp erritt mit Ricca 22 in der Dressuprüfung M den 6. Platz mit einer Wertnote von 6,2 und in der Dressurprüfung L den 7. Platz ebenfalls mit einer Wertnote von 6,2. Wir gratulieren!

Weiter auf Erfolgskurs befindet sich Alix von Borries mit Pinocchio. Sie belegte am Christi Himmelfahrt Donnerstag Platz 3 in der L* Dressur mit einer Wertnote von 6,3 und Platz 4 in der A* Dressur mit einer Wertnote von 6,8 in Ratingen- Lindorf.
Herzlichen Glückwunsch!

 

Beim Fahrturnier in Dreieich-Offenthal (Hessen) vom 04.-06. Mai 2018 (1.Sichtung zur Jugend-EM 2018) startete Anna Hüsges mit ihrem Titus sehr erfolgreich in die Turniersaison. In der M-Tour erreichte sie in der kombinierten Wertung den 3.Platz. Im Einzelnen: 4.Platz Dressur, 4.Platz Gelände und 1.Platz im Hindernisfahren. Herzlichen Glückwunsch!

Antonia Steuck erreichte am 1.Mai in Wesel den 5. Platz in der Dressurreiter A mit einer Wertnote von 6,9 und in der A Dressur den 2. Platz mit einer Wertnote von 7,5. Wir gratulieren!

 

Alix von Borries erritt am 1.Mai mit Pinocchio in Kranenburg-Frasseld in der Dressurreiterprüfung L* mit einer Wertnote von 7,6 den zweiten Platz, in der A* Dressur mit einer Wertnote von 7,4 den vierten Platz. Wir gratulieren!

Am 1.Mai hat Sophia Maria Victoria Steiner in Wesel-Obrighoven beim Ponystilspringen E den 4. Platz belegen können. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

Gratulation zu Platz 8 mit Wertnote 6,8 in der E Dressur für Leonie Sassen und Chester in Jüchen Waat am 21. April.

Wir gratulieren Evelyn Stocks zu Platz 3 mit einer Wertnote von 7.0 in der E-Dressur auf Vangeline in Jüchen Waat am 21. April.

Wir gratulieren Sabrina Stocks und Vangeline zur ersten gemeinsamen M- Dressur und Platz 3 mit Wertnote 7,1 in Alpen-Veen!

 

 

 

 

Familie Hüsges verbrachte die Osterferienwoche vom 03.-08.04.2018 im Pferdesportzentrum Neu-Isenburg (Hessen), um den letzten Schliff für die kommende Turniersaison zu bekommen. Es wurde fleißig trainiert und Sophie absolvierte am Ende der Woche mit ihrer Stute Lindsay erfolgreich das Fahrabzeichen FA4! Herzlichen Glückwunsch!

 

Wir gratulieren Tanja Stockhausen, die mit Ricca und einer Wertnote von 6,4 Platz 3 in der Dressur L auf Kandare am 18. März auf Gut Aurick belegt hat.

 

Laura auf Cybelle

Laura Johnen erritt mit Cybelle am 17. März auf Gut Neuhaus den 5. Platz im 2 Phasen L. Herzlichen Glückwunsch!