2020

Auf dieser Seite findet Ihr die Turniererfolge unserer Mitglieder in chronologisch absteigender Reihenfolge.

Laura Hüsges erzielte mit Meisterhofs Meteor in der Klasse E (Einspänner Pferde) beim Fahrturnier in Heiden (LV Westfalen) am 10.-11.10.2020 weitere Erfolge:
Nach einem 4. Platz in der Dressur, einem 2. Platz im Hindernisfahren und einem 2. Platz im Gelände sicherte sie sich den 2. Platz in der kombinierten Wertung. Wir gratulieren!

Familie Hüsges war beim Fahrturnier in Reken (LV Westfalen) am 26.09.2020 erfolgreich:

Laura Hüsges startet mit Meisterhofs Meteor in der Klasse E (Einspänner Pferde) und erzielt mit einem 3. Platz in der Dressur mit 7,5 und einer Nullrunde im Hindernisfahren den 3. Platz im Nachwuchscup Münsterland 2020.

Ursula Hüsges startet mit der 5jährigen Nachwuchsstute Adina zum ersten Mal in der Klasse A (Einspänner Pony) und erzielt folgende Ergebnisse:

5. Platz Dressur mit 6,8
5. Platz Hindernisfahren

Andrea Pommes erritt beim Turnier Hülsmann in Willich den 4.Platz in der Dressurpferde A mit Fidelity One. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

Andrea Bommes erritt in Troisdorf den 4. Platz in der Dressurprüfung kl. S mit Gehorsamssprung mit Don Rovero sowie ebenfalls den 4.Platz in Inter I mit Don Rovero. Wir gratulieren.

 

 

Andrea Bommes erritt am 19.09. den 9. Platz in Dressurprüfung kl. S auf dem Niershof in Mönchengladbach mit Don Rovero. Wir gratulieren!

Familie Hüsges war beim Fahrturnier in Altenberge (LV Westfalen) am 29.-30.08.2020 erfolgreich:

Anna Hüsges startet diese Wochenende mit Meisterhofs Meteor in der Klasse A Einspänner Pferde mit folgenden Ergebnissen:

6. Platz Dressur mit 6,5
3. Platz Hindernisfahren
3. Platz Gelände
2. Platz kombinierte Wertung

Laura Hüsges startet ebenfalls mit Meisterhofs Meteor in der Einspänner Dressur Kl. E und erzielt einen tollen 2. Platz mit einer Wertnote von 7,9

 

Adina ist mit Ursula Hüsges am 23. August in Moritzburg Vize-Championesse 🥈der 4-5 jährigen Fahrponys geworden und hat zudem noch die Auszeichnung Staatsprämienstute erhalten. Herzlichen Glückwunsch!

Einzug ins Finale. Wir gratulieren Ursula Hüsges!

Am 16.August konnte Andrea Bommes mit Don Rovero platziert in St. Georg Special* Würselen–Teuterhof Platz 11 erreiten. Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

Glückwunsch an Sabrina Stocks und Sir Bernstein zum Sieg mit WN 8,2 im ersten Start der in der Dressurpferde A in Kirchhoven Vinn am 7. August!

 

 

25. Juli 2020 Fahrabzeichenprüfung auf dem Klaesenhof in Straelen
Nach einem zweiwöchigen Lehrgang legte Laura Hüsges am Samstag, den 25. Juli 2020 mit Erfolg die Prüfung zum Fahrabzeichen FA4 ab.
Trotz Corona-Auflagen hatte das Team vom Klaesenhof alle Prüflinge bestens auf diesen Tag vorbereitet.
Es war trotzdem ein aufregender Tag, da Laura anders als geplant, nicht mit ihrem Dragonheart sondern mit dem Pferd ihrer Mutter, Meisterhofs Meteor, die Prüfung absolvierte.
Da Dragonheart seit seiner schlimmen Zeit nach einer verkorksten Zahn-OP vor 2 Jahren immer wieder Anlehnungsprobleme hat, wurde nach dem zweiten Training umdisponiert und Meteor angespannt.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Laura erhielt als jüngste Teilnehmerin beim FA4 mit einer Gesamtwertnote von 7,4 das zweitbeste Ergebnis an diesem Prüfungstag.

An dem Wochenende 10. bis 12. Juli fand in Stemwede (Westfalen) der „Tag der Jungen Sterne“  statt, ein reines Qualifikationsturnier für das Bundeschampionat der Fahrpferde in Moritzburg.
Diese Qualifikationsturnier bot ein völlig neues Konzept an. Vor dem eigentlichen Turniertag hatte man die Möglichkeit zwei Tage lang, unter Anleitung dreier renommierter Trainer die jungen Pferde an die Turnieratmoshäre zu gewöhnen.
Sonntags hatte man dann die Möglichkeit, in zwei Eignungsprüfungen zu starten.
Ursula Hüsges und Adina lösten gleich zweimal das Ticket nach Moritzburg!!! Mit 7,29 (6. Platz) und 7,43 (3. Platz) schafften sie zweimal die Qualifikation.
Nun heißt es fleißig weitertrainieren. Einmal pro Woche fahren wir dafür nach Grefrath und holen uns wertvolle Tipps von dem mehrfachen Bundeschampionatsfahrer Heinz Künstler.
Am Mittwoch den 19. August machen wir uns dann auf den langen Weg nach Moritzburg. Vom 20. bis 23. August heißt es dann Daumen drücken!!!

 

Andrea Bommes erritt auf Gut Altwahlscheid mit Don Rovero in Dressurprüfung kl. M** den fünften Platz mit 7,0; Evelyn Stocks erreichte mit Vangeline in der Dressurreiter L Platz 3 mit 7,0 ebenfalls auf Gut Wahlscheid am 3. Juli.
Herzlichen Glückwunsch!

Am 7. März erritt Anke Roeb auf First Silvano in der L Dressur mit einer Wertnote von 7,0 den zehnten Platz in Hamminkeln. Herzlichen Glückwunsch!