Save the Date: Familientag am 29. September 2019

Familientag des RV Osterath

Zum diesjährigen Herbst Event des Reiterverein Osterath haben wir uns aufgrund der positiven Resonanz vom Vorjahr noch einmal zu einen Familientag entschlossen, an dem Groß und Klein, Reiter und Nichtreiter und auch Einstaller der Anlage Stocks gleichermaßen auf ihre Kosten kommen sollen.

Wir planen einen Tag des Zusammenseins mit Aktivität, Geselligkeit und Spaß und haben

Sonntag, den 29. September 2019 um 11 Uhr, Reitanlage Stocks

festgelegt.

Wir wollen ausreiten ab Hof in entspannter SCHRITT-Runde über die Wirtschaftswege zwischen Osterath und Fischeln/Votzhöfe zum Hof von Alexandra Feichtenschlager, die uns freundlicherweise die Rast und den„Bügeltrunk“ auf ihrem Gelände ermöglicht. Mitreiten darf jeder auf eigenes Risiko, bei Jugendlichen unter 18 Jahre sollten die Eltern einverstanden sein. Alle anderen müssen einen Führer zu Fuß mit am Pferd haben (und den Fußweg auf sich nehmen). Erfahrungsgemäß sind auch sonst nervöse Pferde in der Gruppe oft sehr entspannt im Gelände unterwegs. Es gilt die gängige Geländeregel, dass grundsätzlich immer auf den Schwächsten Rücksicht genommen wird.

Mitreiten sollte auch nur der, der es sich zutraut. Reitzeit ca. 1,5 Std im Schritt, 45min Pause und wieder zurück.

Da es sich um eine Vereinsaktivität handelt, ist das Tragen einer Kappe für alle Teilnehmer Pflicht.

Nicht Vereinsmitglieder zahlen einen Beitrag von 5 € für die Pausensnacks am Feichtenschlager Hof.

In diesem Jahr müssen wir leider auf die beliebte Kutschfahrt vom Vorjahr verzichten. Daher wäre es schön, wenn es auch eine Gruppe Radfahrer gibt, die sich für eine kleine Tour auf den Drahtesel schwingen würde und die Reiter begleitet.

Vielleicht gibt es auch noch die Fraktion, die eine kleine Wanderung machen möchte. Nach Rückkehr auf den Stockshof gegen ca 15 Uhr Uhr werden wir dann bei Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde den Nachmittag ausklingen lassen. Der Verein stellt Kaffee und Kaltgetränke und wir freuen uns über Kuchenspenden.

Und wenn es regnet?

Dann werden wir kurzfristig improvisieren, Reiterspiele wie Ringstechen und Geschicklichkeitsparcour in der Halle veranstalten, Kaffee und Kuchen schmecken auch unter dem Reithallendach und Spaß haben können wir trotzdem!

Wir hoffen, dass nun für jeden etwas dabei ist und freuen uns auf den Tag mit Euch.