Einladung zur Vatertagstour

Liebe Mitglieder des Reitervereins Osterath,

Tradition wird in unserem Verein großgeschrieben. Die jährliche Vatertagstour gehört zu dieser Tradition. Deswegen möchten wir alle männlichen Mitglieder einladen am

25.05.2017 auf Heipi’s Gesellschaftswagen
durch das schöne Meerbusch zu fahren.

Falls ihr Interesse habt, meldet euch bitte bis zum 15.05.2017 per Email beim Freizeitwart.
Weitere Infos werden anschließen an euch geschickt.

Kontakt:
freizeitwart@reiterverein-osterath.de

Mit reiterlichen Gruß
Ihr Reitverein Osterath e.V

Sportlerehrung


Für die Leistungen zum 2.Platz in der Quadrille beim Landesturnier in Düren wurde die M-Mannschaft, bestehend aus unter anderem unseren Vereinsmitgliedern Anke Roeb und Sabrina Stocks, bei der Sportlerehrung am 4. März geehrt.

Weiterhin geehrt wurden die 9er Mannschaft des Kreises Neuss für den 4. Platz in der Kombi E/A/L Dressur, von RV Osterath namentlich Lea Windhausen, Antonia Wehner und Luisa von Borries.

Für ihre super Leistungen im Jahr 2016 sowie die Berufung ins Bundeskader Fahren würden unsere Vereinsmitglieder Familie Hüsges geehrt.

 

Impressionen vom Spring-Lehrgang

Ankündigung Mitgliederversammlung

Die nächste Mitgliederversammlung findet
am Freitag, dem 10. März 2017 um 20:00 Uhr
im Osterather Hof, Kirchplatz 30, Meerbusch, statt.

Wir bitte um zahlreiches Erscheinen.

Springlehrgang Nachlese

Unter der Leitung von Nathalie Bahners fand am Wochenende 28./29. Januar der angekündigte und gut besuchte Springlehrgang statt. 14 Reiter-Pferd Paare nahmen das Angebot wahr, ihre Springkünste und die ihrer Pferde zu verbessern und zu intensivieren.
Der Samstag stand unter dem Zeichen der erforderlichen Gymnastikarbeit und auch die Theorie wurde aufgegriffen. Am Sonntag gings dann zum praktischen Teil mit Parcourspringen, jeder wurde individuell nach seinem Können von Nathalie begleitet.
Und weil soviel Training und Konzentration hungrig macht, gab es zum Abschluss noch was leckeres zu Essen. Alle Teilnehmer brachten etwas mit, Pizza sponserte Benita Kramer und auch die “Nichtspringer” durften natürlich zugreifen.
Alles in allem ein schönes lehrreiches Wochenende, das gerne wiederholt werden soll!