Neue Sprünge: Dank an die Sponsoren!

Besonders grosszügig in der Unterstützung unserer Jugendkreismeisterschaft zeigte sich die Sparkasse Neuss. Der Reiterverein Osterath konnte durch ihre Spende einen optisch ansprechenden neuen Sprung mit Sparkassen-Logo anschaffen.

20160512_SteffiSparkasse

Übergabe der Spendenzusage für den Sprung der Sparkasse von Herrn Andreas Ohligschläger an Kassiererin Stefanie Knüpfer

Ein besonderes Dankeschön geht auch an die Wirtschaftsbetriebe Meerbusch, die es sich ebenfalls nicht nehmen liessen, den Parcours zum Turnier mit einem chicen farbenfrohen Sprung zu erweitern.

Der Reiterverein Osterath bedankt sich an dieser Stelle bereits heute herzlich für die grosse Unterstützung.

 

1. Aufräumtag, 14. Mai

Durch die Unterstützung einiger Helfer konnten wir:

die Pflastersteine hinter der Longierhalle auf Paletten stapeln

die Longierhalle aufräumen

die Dressurplatzabtrennungen reinigen und die Abgrenzung des Dressurvierecks säubern

die alten Hindernisse sichten, vorbereiten und aussortieren

2016-05-14 12.37.47

die neuen Hindernisse aufbauen

Wir bedanken uns bei allen Helfern, auch bei den ganz Kleinen 🙂

2016-05-14 12.35.12_aktiveUnterstuetzung

und geniessen nach getaner Arbeit die Pause

2016-05-14 12.24.55_Pause

 

Weiter geht es zum Foto-Shooting für die neuen Sprünge.

2016-05-14 12.38.54_Fotoshooting

Nächster Aufräumtermin: 26. Mai ab 11:00 Uhr.

Turniervorbereitung Juni 2016: Aufräumtage

Zur Vorbereitung auf das Kreisjugendturnier werden wir drei Aufräumtage durchführen, um die Reitanlage entsprechend für das Turnier vorzubereiten. An folgenden Tage bitten wir alle Mitglieder um Unterstützung:

  • 14.05.2016
  • 26.05.2016
  • 04.06.2016

Wir starten um 11h an allen genannten Terminen.
Bitte vermerkt diese Termine in Eurem Kalender. Nur durch Eure Hilfe kann das Turnier zu dem Erfolg werden, den wir uns versprechen.

Turniervorbereitung Juni 2016 Stand Mai

Seit Mitte April sind die Reitvereine und Ställe im Kreis Neuss sowie Kreis Viersen und Kreis Mönchengladbach angeschrieben und eingeladen worden. Genau 100 Einladungen wurden auf den Weg gebracht.
Erfreulicherweise konnten weiterhin Sponsoren gewonnen werden, die den RV Osterath finanziell oder mit Sachspenden tatkräftig unterstützen. Die Logos der einzelnen Sponsoren werden in digitaler Form gesammelt und für eine Sponsorentafel vorbereitet.

Die Grobplanung geht nun die Feinplanung über. Randbedingungen wie Notfallversorgung, Strassenabsperrungen, Werbung, Gastronomie und Gästeversorgung, Stationenbelegung während des Turniers, etc. sind “eingetütet”.

Termine zum Sichten von Material sowie Aufräumarbeiten wurden auf den 14.5, 26.5. und 4.6. festgelegt. Helfende Hände sind sehr willkommen!!

Mitte Mai wird der Springplatz, der sich eigentlich in Bestzustand befindet, noch einmal komplett aufgearbeitet und nivelliert. So kann der Springplatz auch am Samstag für zeitgleich laufende Dressurprüfungen genutzt werden.

Ein gesonderter Lehrgang zur Vorbereitung der Dressuraufgaben unter der Leitung von Reinhard Meier ist angedacht (bitte gesonderte Ankündigung beachten).

Turniervorbereitung Juni 2016 Stand April

Die Kreismeisterschaft rückt näher, die Spannung steigt…

Im ersten Zug der Turniervorbereitung hat sich der Gastgeber, Familie Stocks, dazu entschlossen, die Bodenbedingungen auf ihrer Anlage in Optimalzustand zu bringen.
So wurden Ende März professionell und kostenintensiv der Boden in der Longierhalle, in der Reithalle und auf dem Dressurviereck komplett erneuert bzw. ausgetauscht.
Somit sind in diesem Bereich schon einmal perfekte Turnierbedingungen geschaffen. Das freut alle Starter, nicht zuletzt aber besonders die Einstaller der Reitanlage Stocks, die das Reitvergnügen auf neuen Böden ein bisschen länger als nur am Turnierwochenende geniessen dürfen☺

Desweiteren wurden am vergangenen Wochenende die milden Temperaturen und die Frühlingssonne genutzt, die Springutensilien wie Stangen, Ständer etc. zu sichten und zu
beratschlagen, was zu erneuern, zu reparieren oder auch nur zu verschönern ist.

Im Bereich Media wurden die Texte zur Turnierankündigung beim “Szenario”, dem Meerbuscher Extra Tipp, dem Regionalteil der Rheinischen Post sowie im Fachmagazin
“Rheinlands Reiter” gebucht und redaktionell auf den Weg gebracht. Die Ankündigungen erscheinen in allen Medien ca. 7 bis 10 Tage vor der Kreismeisterschaft.